Chorreise

Tag 4: Von der Steiermark nach Südtirol

Heute war bei uns großer Reisetag angesagt: heute früh hieß es Koffer packen und in den Bus verfrachten. Dann ging es bei strahlendem Sonnenschein auf die Autobahn und ab in Richtung Südtirol. Leider fuhren wir in ein großes Regengebiet und es wurde von Kilometer zu Kilometer immer dunkler. So konnten wir dir traumhafte Landschaft in Kärnten und rings um den Wörthersee leider nur erahnen und konnten nur in den Regen starren.

Nachdem wir die Grenze nach Italien passiert haben, wurde es noch lustiger: plötzlich ging der Regen in Schnee über und Jens, einer unserer Busfahrer, begrüßte ihn lautstark mit „Schneeflöckchen, Weißröckchen“ – was vom ganzen Bus mit Gelächter quittiert wurde. Weiterlesen