Unser Wiedersehens-Konzert – mal anders

Seit Januar waren wir auf der Suche nach einem geeigneten Veranstaltungsraum für unser Konzert. Leider erhielten wir nur Absagen und erst am 08.06.2022 bekamen wir doch noch eine offizielle Zusage von der Matthäus-Kirche (Friedrichstr. 43, 01067 Dresden / direkt neben dem Eingang Krankenhaus Friedrichstadt).

Aufgrund dieser Kurzfristigkeit werden wir für dieses Konzert (erstmalig) auch keine Karten im Vorfeld verkaufen, sondern werden am Ende des Konzerts um eine kleine Spende bitten.

Wir möchten daher alle recht herzlich am Samstag, den 9. Juli 2022, 17:00 Uhr zu unserem Wiedersehenskonzert in die Dresdner Matthäus-Kirche einladen.

Gemeinsam mit uns wird das Singphonique Ensemble Dresden unter Leitung von Elke Linder auftreten.
Der Einlass wird ab 16:30 Uhr möglich sein. Die Konzertdauer wird ca. 80 min. (ohne Pause) betragen.

Bitte beachten Sie auch die „angespannte“ Parkplatzsituation in der Friedrichstadt, wir empfehlen daher eine Anreise mit der Bahn (Linie 10) oder dem Bus (Linie 68).

Ich hoffe, wir sehen uns am 09.07.2022 in der wunderschönen Barockkirche und Ihr Polizeichor würde sich über zahlreiche Konzertgäste nach so langer Zeit sehr freuen.

Klingende Stadt 2022

Gern sind wir der Einladung der Dresdner Musikfestspiele zur Teilnahme an der diesjährigen „Klingenden Stadt“ gefolgt und haben am vergangenen Samstag (4.6.) einige unserer Titel auf dem Theaterplatz zum Besten gegeben. 

Weiterlesen

Pfingsten 2022: Der Polizeichor singt auf dem Theaterplatz

Die Dresdner Musikfestspiele starten mit ihrem großen Mitmachprojekt »Klingende Stadt«.

Auch der Polizeichor Dresden e. V. wird im Rahmen der Dresdner Musikfestspiele seinen Beitrag für das Kulturleben in unserer schönen Stadt leisten und endlich nach zwei Jahren Abstinenz wieder öffentlich vor Publikum auftreten.

Wir laden hiermit alle interessierten Mitglieder, Freunde und Freunde von Freunden herzlich ein, uns bei diesem Auftritt zu besuchen.

Wir präsentieren unser kleines Konzert am

4. Juni 2022 (Pfingstsamstag), um 16:30 Uhr auf dem Theaterplatz.

Das Projekt »Klingende Stadt« beginnt offiziell um 15 Uhr und findet überall im Stadtgebiet statt, der Eintritt ist selbstverständig frei.

Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste und haben uns bereits für diesen Nachmittag Sonnenschein zusichern lassen. 🌞

Viele Grüße
Ralph Lippmann

8. Dresdner Chortreffen im September

Chortissimo lädt ein und der Polizeichor Dresden ist natürlich gern dabei!

Nach zwei Jahren Zwangspause lädt Chortissimo Dresden e.V. in diesem Jahr wieder zum »Dresdner Chortreffen – Ein Benefizkonzert für Kinder« ein, welches sich nun schon zum 8. Mal jährt.

Alle interessierten Mitglieder sowie Freunde unseres Chores sind hiermit herzlich eingeladen, an diesem Sonntag im September das gemeinsame Konzert zu besuchen.

Alle weiteren Informationen zum Termin sowie auch die Kartenbestellung können direkt über die Homepage der St- Pauli-Ruine aufgerufen werden.

Singend zusammenhalten in Dresden

Diese Galerie enthält 34 Fotos.

Polizeichor Dresden beim Bürgersingen auf dem Neumarkt

Text: I. Simon, Fotos: A. Sandvoß, R. Lippmann

Spontanes Singen unter der blau-gelben Fahne mit dem Aufdruck „We stand with Ukraine“ war sicher eine wunderbare Idee der Dresdner Philharmonie. Wie das immer bei kurzfristig anbe-raumten Events der Fall ist, bekommt unser Chor spontan nicht alle sechzig Sänger auf die Stra-ße, aber über die Hälfte von uns fanden es wichtig, dabei zu sein. So trafen wir uns am Sams-tag, den 12. März 2022, um 17.00 Uhr vor der Polizeidirektion an der Schießgasse und liefen gemeinsam zur Frauenkirche, um uns dort 17.15 Uhr mit den anderen Chören und Freizeitsän-gern zu treffen. Besonders gefreut haben wir uns über die gesangliche Verstärkung unserer för-dernden Mitglieder, die dem Aufruf ebenfalls zahlreich gefolgt sind. Insgesamt hatten sich ca. 1.500 Sängerinnen und Sänger auf dem Neumarkt eingefunden. Und so ganz „nebenbei“ haben wir auch einen neuen Sänger gefunden, der am Montag bereits an der Probe teilgenommen hat.

Weiterlesen